Gute Freunde

Marianne Fröstl und Cornelia León-VillagráFreundebuch Album

wir möchten Ihnen hier ein Kinderbuch vorstellen, das sich mit dem Thema "Sprache und Sprechen" beschäftigt und hoffentlich Ihr Interesse findet.

Zunehmend mehr Kinder zeigen heute eine auffällige oder verzögerte Sprachentwicklung. Gleichzeitig ist eine gut entwickelte phonologische Bewusstheit eine der wichtigsten Voraussetzungen für den Leseerwerb. Dazu gehört die Fähigkeit zu erkennen, wie ein vertauschter Laut ein Wort verändert (z.B. in Reimen) sowie das Erkennen von Anlauten. Für Kinder mit ungestörter Sprachentwicklung steht hier der spielerische, kreative Umgang mit Sprache im Vordergrund; für Kinder mit Störungen der Sprachentwicklung kann so eine wichtige Voraussetzung geschaffen werden, die bedeutsamen Unterschiede zu erfassen und noch nicht beherrschte Laute mit Spaß und Phantasie zu erwerben.

Zum Inhalt:
Die "guten Freunde" Affe und Löwe haben ein Problem, das mit den noch unzureichenden Sprachfähigkeiten des Löwen zusammenhängt.
Gemeinsam suchen sie nach einer Lösung, die sie mit viel Phantasie, Durchhaltevermögen und einer Menge Spaß schließlich auch finden. Die Handlung animiert die kindlichen Zuhörer zum kreativen Mit- und Weiterdenken.

Zum Freundbuch-Album.